BDSwiss Erfahrungen & Test

bdswiss
zurwebseite

BDSwiss ist der Shooting Star unter den Brokern im Binären Optionshandel. Dadurch, dass BDSwiss in deutscher Sprache verfügbar ist wird der Broker besonders häufig von Tradern in Deutschland und der Schweiz genutzt.

Regulierungsbehörde
CySEC – die Finanzaufsichtsbehörde Zyperns

Kurzinfo zu Binären Optionen: Minimierung des Trading auf zwei einfache Faktoren – steigender oder fallender Kurs. Einfach zu verstehen und zu überschauen wie schwarz oder weiß, ja oder nein, Gewinn oder Verlust.

Zwar bieten auch andere Broker für Binäre Optionen deutsche Inhalte an aber zum Zeitpunkt unseres Tests waren viele davon nicht vollständig und/oder schlecht übersetzt. BDSwiss ist zum Zeitpunkt unseres Tests zudem der einzige auf Binäre Optionen spezialisierte Broker auf dem deutschen Markt, der auch einen Sitz in Deutschland hat. BDSwiss ist deshalb der führende deutsche Broker für Binäre Optionen und kann bereits auf einen Kundenstamm mit vielen Tradern zurückblicken.

Erster BDSwiss Eindruck

Was beim Besuch der Webseite (BDSwiss.com) von BDSwiss sofort positiv ins Auge sticht ist die sehr übersichtlich gehaltene Anordnung der wichtigsten Elemente. Man findet sich intuitiv zurecht und gewinnt rasch einen seriösen ersten Eindruck, der sich dann auch nach einer etwas intensiveren Recherche bestätigt. Überzeugt hat uns BDSwiss aber nicht nur durch das Erscheinungsbild sondern auch durch die schnellen und leistungsstarken Tools. Ebenfalls lobenswert sind die Briefkurse und Geldkurse, die in Echtzeit von Reuters zur Verfüfung stehen. Auch die Handelskonditionen sind im Vergleich zum Wettbewerb äußerst günstig.

Handelsinstrumente und Handelsumgebung

BDSwiss.com bietet eine webbasierte Plattform an, was den weltweiten Handel ermöglicht ohne dabei an einen bestimmten Arbeitsplatz gebunden zu sein. Sie müssen sich bei BDSwiss also nicht mit lästigen Updates der Software herumschlagen und können auch ohne etwas zu installieren direkt auf der Webseite mit dem Handel loslegen. Sicherheit steht an oberster Stelle und so sichert eine SSL-Verschlüsselung ihre vertraulichen Daten ab. Das Einzige was Sie beachten müssen ist, dass der aktuelle Flash Player installiert ist um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Dieser aktualisiert sich in Ihrem Betriebssystem normalerweise aber automatisch und kann bei Bedarf manuell und kostenlos geupdated werden.

Basiswerte und Handelstypen bei BDSwiss

BDSwiss ermöglicht seinen Tradern mit den 174 wichtigsten Basiswerten aus der ganzen Welt zu handeln. Dadurch hat man die Möglichkeit sowohl bei fallenden als auch steigenden Kursen bei Rohstoff-, Forex-, Aktien- Indexkursen zu verdienen. Der Trader kann beim Handel zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen, unter anderem „Options Builder“, „One Touch“, „Pro-Trader“ und „Call/Put“.

Options Builder: Diesr Handelstyp bietet die größtmögliche Freiheit, bei der man alles selbst einstellen kann. So kann man zum Beispiel die Laufzeit individuell anpassen.

One Touch: Hier ist der mögliche Gewinn bei BDSwiss recht hoch, allerdings ist es recht schwierig dafür richtige Vorhersagen zu treffen. Gekauft werden können diese Optionen auch nur von Samstag 14:00 bis Sonntag 21:00. Hier sind Renditen von bis zu 500% möglich. Aber wie gesagt, es ist Vorsicht geboten und für Anfänger ungeeignet.

PRO Trader: Es handelt sich im Prinzip um den Call/Put Handel mit besseren und detailierteren Auswertungen. Diese Option ist wie der Name schon sagt besonders für Profis interessant.

Call/Put: Dies ist der übliche Handelytyp beim binären Optionshandel und bietet die Möglichkeit auf fallende oder steigende Werte der Handelsgüter zu setzen. Wenn Sie richtig liegen erhalten Sie bei BDSwiss bis zu 89% Gewinn. Auch wenn Sie daneben liegen erhalten Sie einen gewissen Prozentsatz zurück.

BDSwiss Betrug?

Um es gleich Vorweg zu sagen, BDSwiss ist ein absolut seriöses Unternehmen. Wir haben bisher nur die besten Erfahrungen gemacht und können auch nach unserer Recherche keine Fälle von Abzocke oder Betrug feststellen. In diversen Foren tauchen ab und an Betrugsvorwürfe gegen Forex Broker und Binäre Optionen Broker auf. Auch wird oft von unseriösen Firmen gesprochen, nur weil diese den Sitz in Zypern haben. Für international Tätige Unternehmen ist dies allerdings nichts ungewöhnliches und hat einfach mit steuerlichen Vorteilen zu tun. Einen Broker deshalb als unseriös zu bezeichnen ist ziemlich abwegig. So ist es auch BDSwiss in jüngster Zeit nicht erspart geblieben mit diesen Vorwürfen in Bezug auf Betrug konfrontiert zu werden. Wir sind dieser Sache auf den Grund gegangen und wollten wissen was es damit auf sich hat. Nach einiger Überlegung haben wir dafür eine simple aber plausible Erklärung gefunden. Da BDSwiss einer der größten Broker auf dem deutschen Markt ist hat er auch entsprechend viele Kunden. Nehmen wir mal das fiktive Beispiel von 100.000 Kunden. Wenn auch nur 0,1% aller Kunden unzufrieden wären bleiben immer noch 100 Kunden übrig, die ihren Ärger in Foren und Blogs zum Ausdruck bringen und für entsprechendes Aufsehen sorgen. Dem gegenüber würden 99.900 andere Kunden stehen. Grundsätzlich ist es so, dass sich zufriedene Kunden im Normalfall selten zu Wort melden weshalb diese Stimmen ungehört bleiben. Ein weiterer Grund für die Vorwürfe sind missverstandene Bonusregelungen, welche aber bei genauem hinsehen und akkuratem lesen recht einleuchtend sind. Wenn Sie also von Betrug lesen sollten sie skeptisch sein und sich nicht von reißerischer Meinungsmache beeinflussen lassen. Selbst wenn es mal zu Unstimmigkeiten kommen sollte ist der Support unserer Erfahrung nach immer professionell und hilfsbereit.

Kundenservices und Support bei BDSwiss.com

BDSwiss bietet die Möglichkeit mit Service-Beratern Kontakt aufzunehmen, die Ihnen bei Fragen rund um Binäre Optionen zur Seite stehen. Support können Trader über einen Live Chat, per Telefon, Skype oder E-Mail erhalten. Auf der Startseite werden die wichtigsten Wirtschaftsnews in einem Ticker veröffentlicht. Besonders praktisch ist die Unterseite „Basiswerte“ mit 171 Werten der wichtigsten Aktien, Währungen, Rohstoffe und Indizes. Neben einer kurzen Beschreibung sind dort der Reuters Code, die Verfallsregel und die Handelszeit einzusehen. Die Plattform ist auf Deutsch und auf Englisch nutzbar. Die Antwortzeiten des Supports sind sehr vorbildlich und man merkt sofort, dass man mit einem „echten“ deutschen Support Team zu tun hat. Wer darauf Wert legt ist bei BDSwiss bestens aufgehoben.

Einzahlung und Auszahlung bei BDSwiss

In drei einfachen Schritten ist es möglich ein Konto zu eröffnen. Die Mindesteinzahlung beträgt bei BDSwiss 100 EUR oder USD, je nachdem in welcher Währung man das Konto führen möchte. Nach der Anmeldung muss diese bestätigt und anschließend das Konto kapitalisiert werden um mit dem Handel zu beginnen. Die Einzahlung ist per Visa, Mastercard, Moneybookers oder Banküberweisung möglich. Eine Auszahlung dauert per Banküberweisung ungefähr eine Woche, da diese davor vom Risk Management erst geprüft werden muss. Dies ist allerdings nicht außergewöhnlich und ein ganz normaler Prozess. Um eine Auszahlung vorzunehmen müssen mindestens 100 EUR bewegt werden. Die Auszahlung per Banküberweisung ist die favorisierte Methode. Wenn Sie sich dafür entscheiden einmal pro Woche eine Auszahlung auf Ihr Konto vorzunehmen bietet BDSwiss diesen Service kostenlos an.

Highlights bei BDSwiss.com

  • Deutscher Support
  • Schweizer Vertrauen
  • Plattform einfach bedienbar
  • Unkomplizierte Kontoeröffnung
  • Bis zu 89% Rendite in 60 Sek.

BDSwiss Fazit

BDSwiss ist mit Sicherheit einer der besten Broker für den Handel mit Binären Optionen. Die Tatsache, dass man deutschen Support erhält, BDSwiss.com erstklassige Konditionen anbietet, einen Sitz in Frankfurt hat und eine übersichtliche und leicht zu bedienende Oberfläche zur Verfügung stellt sind überzeugende Argumente um ein Konto zu eröffnen.

Weitere Testberichte

Ausführlicher Testbericht: http://binaerbrokertest.de

Wichtiges im Überblick

  • Regulierung: CySEC – License Number 199/13
  • Adresse: Mainzer Landstrasse 47, 60329 Frankfurt
  • Support: Telefon, Chat, Skype oder E-Mail
  • Supportzeiten: Börsentäglich von 09:00-21:00 MEZ
  • Zahlungsarten: Kreditkarte, Banküberweisung, Paysafecard, Giropay

zurwebseite

 


risikohinweis